DatensicherheitReparatur

[BEHOBEN] Die Anforderung ist aufgrund eines schwerwiegenden Gerätehardwarefehlers fehlgeschlagen

Cocospy Telefon SpionCocoSpy Telefonspion

Haben Sie jemals erlebt “Ihr Computer hat nur noch wenig Arbeitsspeicher","Ihr PC ist auf ein Problem gestoßen und muss neu gestartet werden"Oder"Die Anforderung ist aufgrund eines schwerwiegenden Hardwarefehlers des Geräts fehlgeschlagen" Problem? In diesem Fall haben Sie möglicherweise auch festgestellt, dass auf Ihr Gerät nach dem Anzeigen dieser Meldung nicht mehr zugegriffen werden kann. Ein solches Problem tritt im Allgemeinen auf, wenn Sie versuchen, eine Datei von oder auf ein anderes Gerät zu verschieben oder zu kopieren. Während der Übertragung zeigt das Windows-Betriebssystem diese Meldung an, da das verknüpfte Gerät nicht erkannt werden kann. Darüber hinaus müssen Sie wissen, dass dieses Problem mehrere mögliche Ursachen haben kann. Dies kann beispielsweise auf eine falsche Hardwarekonfiguration, schlechte Systemhardware, eine falsche Verbindung usw. zurückzuführen sein.

Was solltest du tun, nachdem du es bemerkt hast? “Die Anforderung ist aufgrund eines schwerwiegenden Hardwarefehlers des Geräts fehlgeschlagen„? Lassen Sie uns zunächst einige einfache Lösungen ausprobieren und das Problem beheben. In den meisten Fällen können diese grundlegenden Lösungen dieses Problem möglicherweise beheben.

Teil 1. Grundlegende Lösungen zur Behebung von "Die Anforderung ist aufgrund eines schwerwiegenden Gerätehardwarefehlers fehlgeschlagen."

  • Schließen Sie das Gerät an einen anderen Computer an
  • Verwenden Sie ein anderes USB-Kabel, um festzustellen, ob es funktioniert
  • Ändern Sie den Buchstaben des Laufwerks
  • Aktualisieren Sie die Treiber und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist

Darüber hinaus sollten Sie wissen, dass Festplatten gelegentlich ausfallen. Noch wichtiger ist, dass ein solcher Fehler jederzeit auftreten kann. Selbst ein Experte kann die Fehler in Bezug auf Hardwarekomponenten nicht vorhersehen. Im Falle eines Hardwarefehlers ist das offensichtliche Ergebnis ein Datenverlust. Bei Festplattenfehlern können Sie nicht auf die darin gespeicherten Daten zugreifen. Die praktischste Vorsichtsmethode zur Minimierung der mit Hardwarefehlern verbundenen Datenverluste ist das Erstellen von Sicherungen. Sie sollten es sich zur Gewohnheit machen, die wichtigen Daten Ihrer Festplatten regelmäßig zu sichern. Mit einem solchen Ansatz können Sie Daten wiederherstellen, wenn Sie sie aus dem einen oder anderen Grund verloren haben.

Teil 2. Andere Möglichkeiten zur Analyse des Status Ihrer Festplatte

Wenn Sie die integrierte Funktion des Windows-Betriebssystems verwenden und versuchen möchten, das Laufwerk zu beheben, lesen Sie weiter. Eine der grundlegendsten, aber effektivsten Optionen, die Sie in Betracht ziehen sollten, ist die SMART-Technologie. Der Begriff SMART ist die Abkürzung für Self-Monitoring, Analysis and Reporting Technology. Darüber hinaus gibt es mehrere andere Optionen, mit denen Sie versuchen können, den Fehler zu beheben.

1. Überprüfen Sie das Gerät auf SMART-Attribute

Eine der grundlegendsten und effektivsten Methoden, die Sie ausprobieren sollten, ist die Verwendung der WMIC-Methode. WMIC bezieht sich auf den Prozess der Windows Management Instrumentation-Befehlszeile. Über diese Schnittstelle können Sie überprüfen, ob die Festplatte in einem optimalen Zustand ist. Um auf diese Funktion zuzugreifen, sollten Sie die folgenden Schritte ausführen.

Gehen Sie zur Eingabeaufforderungsbox und geben Sie „wmic Disk Drive erhält Status"


Wenn alles in Ordnung ist und Ihre Festplatten unter optimalen Bedingungen funktionieren, wird der Status „OK“ angezeigt. Diese Meldung wird vor dem jeweiligen Laufwerk angezeigt. Wenn auf der Festplatte jedoch Probleme auftreten, wird ein anderer Status angezeigt. Zum Beispiel würden Sie einen Status wie „Vorsicht","Unbekannt" oder auch "Badewanne".

Nachdem Sie einen Fehlerstatus auf Ihrer Festplatte festgestellt haben, sollten Sie wissen, dass ein Fehler vorliegt. Am klügsten ist es also, ein Backup der fehlerhaften Festplatte zu erstellen, bevor auf sie nicht mehr zugegriffen werden kann. Nach dem Sichern der wertvollen Daten sollten Sie wahrscheinlich die fehlerhafte Festplatte durch eine neue ersetzen. Dieser Ansatz würde es Ihnen ermöglichen, den Computer reibungslos auszuführen und zu verhindern, dass Daten verloren gehen.

Wichtig: Nachdem Sie einen SMART-Fehler festgestellt haben, sollten Sie so schnell wie möglich handeln. Auf Ihre Festplatte kann zu jedem Zeitpunkt völlig unzugänglich werden. Versuchen Sie also, die Verwendung dieser Festplatte zu beenden und alle Daten auf eine neue Festplatte zu übertragen.

2. Führen Sie eine Fehlerprüfung durch

Wenn Sie derzeit nicht auf die Festplatte zugreifen können, können Sie die Funktion zur Überprüfung von Festplattenfehlern verwenden. Dieser Vorgang kann auch die Gesamtleistung des Computers erhöhen. Durch Ausführen einer Festplattenfehlerprüfung werden alle fehlerhaften Sektoren, Fehler im Dateisystem usw. behoben. Führen Sie dazu die unten aufgeführten Schritte aus.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die fehlerhafte Festplatte
  • Klicken Sie auf die Option „Eigenschaften”Im Popup-Menü
  • Wechseln Sie zu “ToolsRegisterkarte unter "FehlerüberprüfungOption und klicken Sie dann auf "Kariert"

Wenn ein Systemfehler auftritt, wird die Meldung angezeigt und das Laufwerk wird gescannt. Nach Abschluss des Scans müssen Sie den PC neu starten. Wenn nicht, sollten Sie den PC die Fehler beheben lassen, wenn er das nächste Mal neu gestartet wird.

3. Verwenden Sie das Diskpart-Dienstprogramm

Mit dem Dienstprogramm Diskpart können Sie eine Vielzahl von Problemen lösen. Dies kann als eine der am häufigsten verwendeten Methoden zur Behebung potenzieller Fehler angesehen werden. Dies ist ein sehr praktisches Tool, mit dem Sie Festplatten mit optimaler Leistung warten können. Abgesehen davon, dass die Festplatten auf mögliche Festplattenfehler überprüft werden, können sogar mögliche Fehler behoben werden. Befolgen Sie dazu die unten aufgeführten Schritte.

  • Gehen Sie zum Eingabeaufforderung auf Ihrem PC, auf dem die fehlerhafte Festplatte installiert ist
  • Eingeben CHKDSK / F So kann das System die Systemdateifehler beheben
  • Wenn Sie auf der Festplatte nach fehlerhaften Sektoren suchen müssen, geben Sie ein CHKDSK / R.

4. Initialisieren Sie die fehlerhafte Festplatte

Wenn auf die Festplatte immer noch nicht zugegriffen werden kann, müssen Sie versuchen, sie zu initialisieren. Wenn Sie die Festplatte initialisieren, können Sie auch damit rechnen, den potenziellen Fehler „Festplatte unbekannt Nicht initialisiert".

Im Folgenden sind die Schritte aufgeführt, die Sie ausführen sollten, um die fehlerhafte Festplatte zu initialisieren.

  • Gehe auf Disk-Management. Sie können dies über das Startmenü ausführen. Für Windows 10 und 8 sollten Sie den folgenden Befehl eingeben:diskmgmt.msc“. Unter Windows 7 sollten Sie zu Verwalten (nachdem Sie mit der rechten Maustaste auf den Computer geklickt haben) und dann zur Datenträgerverwaltung wechseln.
  • Dann sollten Sie mit der rechten Maustaste auf die Festplatte klicken und auf „Datenträger initialisieren".
  • Sie sollten dann die Option „Master Boot Record ”(MBR) or GPT (GUID-Partitionstabelle) um mit der Initialisierung zu beginnen.

Bitte beachten Sie, dass beim Initialisieren der Festplatte alle Daten auf der jeweiligen Festplatte gelöscht werden. Stellen Sie daher sicher, dass Sie eine Sicherungskopie der relevanten Daten erstellt haben, bevor Sie die Festplatte initialisieren.

Wenn Sie die Befehlszeilen falsch verwenden, können Sie die Festplatte versehentlich auf Null setzen. Es könnte die Situation verschlimmern.

Aber eine leistungsstarke Datenwiederherstellungssoftware wie Easeus Datenrettung Professional kann diese gelöschten Daten abrufen. Sie müssen lediglich das Programm ausführen und die verlorenen Dateien abrufen. Darüber hinaus empfehlen wir dringend, die Daten in regelmäßigen Abständen zu sichern.

Teil 3. Daten wiederherstellen, nachdem festgestellt wurde, dass die Anforderung aufgrund eines schwerwiegenden Gerätehardwarefehlers fehlgeschlagen ist.

Nachdem Windows-Benutzer festgestellt haben, dass die Anforderung aufgrund eines schwerwiegenden Gerätehardwarefehlers fehlgeschlagen ist, ist er möglicherweise frustriert. Sie könnten denken, dass Ihre Daten für immer verschwunden wären. Die Wahrheit ist jedoch, dass Sie sie mit einer effizienten Datenwiederherstellungssoftware abrufen können. In diesem Abschnitt unseres Artikels empfehlen wir ein hochentwickeltes Tool wie EaseUS Data Recovery Wizard. Lesen Sie also weiter, wenn Sie wissen müssen, wie Sie diese Software verwenden, und Ihre wichtigen Daten zurückerhalten, wenn Sie mit dem Problem „Die Anforderung ist aufgrund eines schwerwiegenden Hardwarefehlers des Geräts fehlgeschlagen".

Um ehrlich zu sein, sind sich viele Menschen der Ursache dieses Problems nicht bewusst. Normalerweise tritt die Meldung "Die Anforderung ist aufgrund eines schwerwiegenden Gerätehardwarefehlers fehlgeschlagen" plötzlich auf und Sie haben große Probleme. Es ist ein Notfall, in dem sich viele Benutzer so hoffnungslos und frustriert fühlen. Dies liegt daran, dass die Meldung bedeutet, dass auf Ihre Festplatte aufgrund eines Problems nicht zugegriffen werden kann. Mit den oben beschriebenen Methoden kann das Problem behoben werden, dass die Anforderung aufgrund eines schwerwiegenden Gerätehardwarefehlers fehlgeschlagen ist. Bevor Sie sich jedoch für die Behebung des Festplattenfehlers entscheiden, ist es ratsam, Daten mit einem speziellen Tool wiederherzustellen. Wenn Sie versuchen, Daten frühestens wiederherzustellen, können Sie einen besseren Erfolg bei der Datenwiederherstellung erwarten.

Der EaseUS Data Recovery Wizard ist eine weitere leistungsstarke, effiziente und zuverlässige Datenwiederherstellungssoftware, mit der Sie Ihre Daten von fehlerhaften Laufwerken abrufen können. Dieses Tool ist besonders praktisch, wenn die Festplatte nicht geöffnet werden kann. Wenn Sie feststellen, dass die Anforderung aufgrund eines schwerwiegenden Hardwarefehlers des Geräts fehlgeschlagen ist, ist EaseUS Data Recovery äußerst praktisch.

Wichtig: Die Festplatte mit schwerwiegenden Fehlern ist unter Windows möglicherweise zunächst nicht sichtbar. Es ist daher kein Problem, dass Sie versuchen, das Laufwerk zu beheben, bevor Sie Daten abrufen. Sobald das Gerät vom Betriebssystem identifiziert wurde, können Sie mit der Wiederherstellung von Daten mithilfe einer speziellen Software wie dem EaseUS Data Recovery Wizard beginnen.

So verwenden Sie den EaseUS Data Recovery Professional-Assistenten und stellen Daten wieder her

In diesem Abschnitt des Artikels wird erläutert, wie Sie EaseUS Data Recovery Professional verwenden und Daten wiederherstellen.

1) Installieren EaseUS Data Recovery Wizard und starten Sie es. Stellen Sie sicher, dass die Festplatten, die Sie nach Daten durchsuchen möchten, ordnungsgemäß an den Computer angeschlossen sind. Sie sollten auch von der EaseUS Data Recovery-Software erkannt werden. Wählen Sie die Festplatte aus, die Sie scannen möchten, indem Sie einfach auf die Festplatte klicken.

2) Dann sollten Sie auf die Schaltfläche mit der Bezeichnung „Jetzt scannen“. Warten Sie einige Zeit, bis das Programm den Scanvorgang abgeschlossen hat. Die dafür erforderliche Zeit kann je nach Größe der Festplatte und der gespeicherten Datenmenge variieren.


3) Sie würden sehen, dass “Gelöschte DateienDie Option ”wird angezeigt und zeigt alle verlorenen Daten an. Sobald die gelöschten Dateien angezeigt werden, können Sie mit dem Wiederherstellungsprozess beginnen, während der Scanvorgang noch läuft.


4) Sie können jetzt eine Methode auswählen, um die verlorenen Daten wiederherzustellen. Die Optionen sind wie folgt.

Verlorene Partitionsdateien

Sie können mehr Daten finden, die aufgrund eines früheren Formatierungsprozesses verloren gehen.

Zusätzliche Dateien

So führen Sie einen tiefen Scan durch, um die Dateien zu finden, die keine Namen und Pfade haben.

Filtern

Mit dieser Option können Sie einen bestimmten Dateityp suchen. Sie können beispielsweise je nach Ihren Anforderungen nach Dokumenten, Bildern, Videos usw. suchen.

Nun, so kann man überwinden “Die Anforderung ist aufgrund eines schwerwiegenden Hardwarefehlers des Geräts fehlgeschlagen“. Wir haben auch zwei nützliche Tools erwähnt, mit denen die Daten während des Fehlerbehebungsprozesses wiederhergestellt werden können. Viel Glück!

Holen Sie sich Easeus Data Recovery

Tags

Ähnliche Artikel

Schließen