genesen

So stellen Sie gelöschte Daten aus der Dropbox unter Mac oder Windows wieder her

Cocospy Telefon SpionCocoSpy Telefonspion

Die Dropbox ist eine der bekanntesten Anwendungen, mit der Benutzer die Datendateien speichern können, damit sie problemlos zwischen zwei verschiedenen Orten übertragen werden können. Es hat eine große Benutzergruppe, weil es einfach zu bedienen ist. Alle Datendateien, die Sie zum Erstellen der Sicherungsdateien verwenden, werden im Dropbox-Ordner gespeichert. Anschließend werden diese Datendateien 30 Tage lang gespeichert und anschließend automatisch gelöscht.

Wenn Sie also vergessen haben, die Datendateien abzurufen, wurden die Datendateien gelöscht. Wenn Sie diese Datendateien dennoch wiederherstellen möchten, können Sie dem hier beschriebenen Lernprogramm folgen, das sowohl auf dem Windows-Computer als auch auf dem Mac-Computer ausgeführt werden kann.

Erfahren Sie auch, was zu tun ist, wenn Sie Dropbox nicht synchronisiert und wie HEIC-Bilder per Dropbox verwalten sowie wie zu Entfernen Sie Dropbox vom Mac einfach.

So rufen Sie verlorene oder gelöschte Dateien von Dropbox auf dem Computer ab

Schritt 1. Schalten Sie Ihren Computer ein und stellen Sie eine Verbindung zu einem stabilen Netzwerk her.

Schritt 2. Melden Sie sich in Ihrem Konto bei der Dropbox an und gehen Sie dann zur Option "Gelöschte Dateien anzeigen".

488


Schritt 3. Jetzt können Sie dort viele gelöschte Datendateien sehen, die innerhalb der letzten 30 Tage gelöscht wurden. Bewegen Sie die Maus zu den Datendateien, die Sie wiederherstellen möchten, und suchen Sie das umgekehrte Dreieck ganz rechts. Klicken Sie darauf, um das Dropdown-Menü aufzurufen.

489


Schritt 4. Im Dropdown-Menü müssen Sie die Option "Wiederherstellen" auswählen. Danach finden Sie es im Ordner der gesicherten Dateien.

490


Schritt 5. Wenn Sie im Dropdown-Menü die Option "Vorherige Versionen" auswählen, können Sie eine Vorschau der Datendateien anzeigen und aus den Datendateien auswählen.

So rufen Sie verlorene oder gelöschte Dateien von der Dropbox-Website ab

Wenn Sie keine Anwendung der Dropbox auf Ihrem Computer haben, können Sie einen Browser öffnen und auf die offizielle Website der Dropbox gehen, um die Datendateien wie folgt wiederherzustellen.

Schritt 1. Melden Sie sich in Ihrer Dropbox an. Klicken Sie dann auf der Startseite auf die Option „Ereignisse“.

491


Schritt 2. Dann finden Sie viele Löschungen auf dem Bildschirm. Sie können darauf klicken, um die Details anzuzeigen.

Schritt 3. Anschließend gibt es die Option "Diese Dateien wiederherstellen", mit der Sie diese gelöschten Datendateien zur erneuten Wiederherstellung im Dropbox-Ordner wiederherstellen können. Klicken Sie einfach darauf.

492


Schritt 4. Wenn Sie die spezifischen Datendateien oder Ordner wiederherstellen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor: Gehen Sie zum Papierkorb in der Nähe der Suchleiste, und nach 30 Tagen Speicherung werden alle gelöschten Datendateien und Ordner angezeigt. Anschließend können Sie diejenige auswählen, die Sie wiederherstellen möchten, und auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“ klicken.

493

Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, Datenverlust in der Dropbox zu vermeiden:

  • 1. Benennen Sie die Sicherungsdateien auf Ihrer Dropbox mit den Daten, an denen Sie sie erstellt haben. Auf diese Weise können Sie sich leicht daran erinnern, die wichtigen Datendateien wiederherzustellen.
  • 2. Erstellen Sie die Sicherungsdateien Ihrer Arbeitsdateien mit der Dropbox der neuesten Version, damit Sie Ihre Datendateien optimal schützen können.

Tags

Ähnliche Artikel

Schließen