iStarsoft
Beitrag, & -Tipps Tricks

iMovie vs. Final Cut Pro

Wie Sie wissen, Es gibt viele Bearbeitungs-Tools im Internet. Die meisten Nutzer suchen ein perfektes Werkzeug für Multimedia-Unternehmen für social Media-Plattformen zu erstellen. Also, Wie werden sie wissen, welches Werkzeug ist besser? Wenn Sie, mit der gleichen Frage kämpfen, Wir haben vorgesorgt.

In diesem Beitrag, vergleichen wir die wichtige Merkmale des zwei-editing-Anwendungen für Mac. Nach dem Erstellen eines Films oder Videos Clips, viele Anwender stehen vor dem gleichen Dilemma betreffend das beste Bearbeitungsprogramm. Es wird schwierig für sie das richtige Werkzeug wählen.

Andererseits, wird es wirklich schwierig, wenn Sie einen aus iMovie wählen müssen und Final Cut Pro. Wenn Sie nicht der Tatsache bewusst sind, Apple veröffentlicht diese beiden Tools für Mac. Also, lassen Sie ’ s Start mit unserem Testbericht, iMovie vs. Final Cut Pro.

PS: Klicken Sie hier, um herauszufinden Gewusst wie: Audio in iMovie verblassen als wEll als Gewusst wie: Drehen Sie eine Video im Windows Media Player mit den besten MKV-Editor.

iMovie vs. Final Cut Pro

In erster Linie, Du musst wissen, die Tatsache, dass diese beiden Programme arbeiten für unterschiedliche Fähigkeiten. Um das perfekte Programm für die Bearbeitung von Videos wählen Sie erleichtern, Wir werden die wichtigsten Merkmale der beiden Tools vergleichen.

Letztendlich, iMovie und Final Cut Pro sind wahre Anwärter. Diese Werkzeuge bestehen aus ihrer eigenen guten Qualitäten sowie Besonderheiten. Also, lassen Sie ’ s bewegen auf iMovie Vs. Final Cut Pro!

Auch, Hier, Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie hochladen iMovie auf YouTube, Gewusst wie: Hinzufügen von Untertiteln in iMovie und Gewusst wie: Standbild in Premiere.

iMovie vs. Final Cut Pro: Einführung

iMovie

Apple Inc. kam mit diesem Tool für Mac und iOS in 1997. Es wurde entwickelt für Amateure ohne besondere Kenntnisse über Videobearbeitung. Dieses Tool ermöglicht Benutzern das Erstellen von Filmen sowie die grundlegenden Gebote der Bearbeitung von Videos aufmerksam zu machen.


iMovie ist eine Standardanwendung, Das ist Bestandteil der iLife. Mit diesem tool, Benutzer können lernen, wie man schneiden und Bearbeiten von Videos mit ein paar Klicks. Es ist ein bekanntes Programm unter Mac und iOS-Nutzer. Die Schnittstelle von iMovie ist sehr freundlich. Verwendung von iMovie, Sie können Clips oder Filme generieren, ohne irgendein problem.

Dieses Tool unterstützt mehrere Quellen wie Video-Kameras oder digitalen video-Dateien. Einmal durchgeführt, Sie können in Bilder einfügen, Verwenden Sie verschiedene Themen, und Effekte hinzufügen.

Final Cut Pro

Die meisten Menschen glauben, dass Final Cut Pro Hinsicht überlegen iMovie funktioniert. Jedoch, Es ist nicht wahr, da dieses Tool vor allem für Profis konzipiert ist. Final Cut Pro kommt mit verschiedenen Funktionen und Optionen, wenn es darum geht, Video Bearbeitung.


Final Cut Pro ermöglicht es Benutzern, Premium-Qualität Videos wie video-Werbung machen, Hochzeitsvideos, etc.. Freuen Sie sich auf jeden Fall nützliche und erdenkliche Funktionen. Dieses Tool legen mehr Wert auf technische Merkmale.

Daher, dieses Tool hilft, professionelle Videos und Filme zu generieren. Die aktuelle Version von Final Cut Pro bietet eine breite Palette von Titeln, Auswirkungen, Animationen, und Themen. Also, Es ist für Benutzer, die wissen, die Grundlagen der Videobearbeitung.

Nächste, reden wir über die Vorteile in unserem review, iMovie vs. Final Cut Pro.

iMovie vs. Final Cut Pro: Vorteile

Vorteile von iMovie

In der Regel, iMovie unterstützt eine benutzerfreundliche Oberfläche. Das home Interface kommt mit mehreren Registerkarten, Das sind genug, um Ihren Film zu generieren. Zusätzlich, Es ist besser organisiert. Man kann Videos direkt von dort mit Freunden teilen..


iMovie ist sehr beliebt für die Erstellung von Clips für die gemeinsame Nutzung von Plattformen. Hier, Sie können Titel, um den Film und andere erstaunliche Übergänge zwischen Clips hinzufügen., Fotos, und Szenen.

Vorteile von Final Cut Pro

Final Cut Pro bietet eine Menge von Merkmalen, professionelle und hausgemachten Videos zu formatieren. Man kann sogar kleine Details mit seinen Funktionen wie Stabilisierung bearbeiten, Gesicht-Analyse, und magischen Zeitleiste.


Erstellen eines besseren Videos, Benutzer können dieses Programm mit anderen Tools vereinen.. Dieses Tool bietet Premium-Qualitätsvideos zusammen mit Farbkorrektur und Retusche. Final Cut Pro unterstützt Plug-ins um die Bearbeitung Talente auf die pro Stufe nehmen. Es ermöglicht auch Benutzern, passen Sie ihre Filme.

Außerdem, Hier ist die beste Nach Effekten Alternativen zu Ihrer Information. Und auch herausfinden So fügen Sie Text in iMovie hinzu mühelos.

iMovie vs. Final Cut Pro: Usability

Aufgrund seiner funktionalen layout, iMovie ist wirklich einfach zu bedienen. Auch wenn Sie ein kompletter Anfänger sind, Sie werden leicht begreifen, wie man Effekte hinzufügen, Hintergrundmusik, und Themen. Dieses Werkzeug besteht aus grundlegenden Optionen benötigen Sie für die Videobearbeitung.


Andererseits, Final Cut Pro bietet komplizierte Operationen. Dies macht die Menschen verbringen viel Zeit um alle Funktionen zu verstehen. Final Cut Pro besteht aus professionellen Bearbeitungsmöglichkeiten sowie leistungsfähige Funktionen. Somit, dieses Tool ist definitiv nichts für Anfänger, aber für erfahrene und professionelle Anwender.

iMovie vs. Final Cut Pro: Bearbeiten von Videos

Nach einem Blick auf die Vorteile dieser Werkzeuge, Es ist Zeit zu berücksichtigen, andere Funktionen dieser beiden Programme. Werfen wir einen Blick auf die Bearbeitung von videos.


Final Cut Pro bringen nicht Änderungen in auf Festplatten gespeicherten Dateien. Dieses Programm ist eine nicht-lineare, die ständigen Veränderungen in der Datei nicht erstellt wird. Im Gegenteil, iMovie funktioniert mit Dateien, die auf Festplatten gibt. Dies bedeutet, dass alle Änderungen an der Datei betreffen wird.

iMovie vs. Final Cut Pro: Farbkorrektur

iMovie ist ein Werkzeug für Amateure, wie oben erwähnt. Daher, Dieses Werkzeug besteht aus einfachen Werkzeugen, wenn es darum geht, Farbkorrektur. Diese Werkzeuge eignen sich für die Bearbeitung von Videos für Freunde, Familie, oder social Media-Plattformen.


Wenn Sie zu der Kategorie der ein professioneller Editor gehören, Sie brauchen ein erweitertes Tool wie Final Cut Pro. Mit Hilfe dieses Programms, Benutzer können bessere Farbabstimmung durchführen..

iMovie vs. Final Cut Pro: Rendern von Videos

Wann sprechen wir über Videobearbeitung, iMovie besteht aus einer begrenzten Anzahl von Schichten, Übergänge, und Effekte. Dass ’ s warum der Akt des video-Rendering nicht viel Mühe und Zeit erwirbt.


In der Zwischenzeit, Final Cut Pro bietet zahlreiche Effekte. Hier, Es ist nicht möglich, eine Wiedergabe zu bieten, es sei denn, Sie den Export der bearbeiteten Datei abgeschlossen haben.

iMovie vs. Final Cut Pro: Gemeinsame Nutzung von Videos

Nach der Erstellung eines Videos, man kann die Dateifreigabe auf verschiedenen social Media-Websites wie YouTube, Vimeo, oder Facebook direkt über iMovie. Jedoch, Final Cut Pro unterstützt nicht mobile Geräte. Daher, gemeinsame Nutzung von Dateien mit diesem Programm dauert eine längere Zeit.


Also, Benutzer können mit iMovie gehen, wenn sie es, ein benutzerfreundliches Programm vorziehen, Das ist wirklich einfach zu verstehen und zu verwenden. Dieses beeindruckende Tool bietet alles, was Benutzer benötigen, um eine bunte und schöne Videos. iMovie ist ein Grund- und anständigen video-Editor, der Sie einem Originalclip innerhalb von ein paar einfachen Schritten machen können.

Andererseits, Sie sollten mit Final Cut Pro gehen wenn ein Profi. Es ermöglicht Ihnen, prüfen, bearbeiten in winzigen Details um hochwertigere Videos machen. Dieses Programm bietet eine vielseitige und schnelle Lösung für die Bearbeitung von videos. Also, Wählen Sie je nach Ihren Bedürfnissen und Fähigkeiten.

Bessere Alternative: Wondershare Filmora

Filmora gehört auch zu den besten video-Editoren. Es vereinfacht das ganze Video-editing-Prozess. Dieses Tool bearbeitet Videos ganz einfach. Es bietet eine Menge Funktionen, wenn es darum geht, Video Bearbeitung. Einige dieser Funktionen sind wie folgt.

Besonderheiten von Wondershare Filmora:

  • Dieses Tool unterstützt benutzerdefinierte Titel und viele Filter, Übergänge, und overlays.
  • Freuen Sie sich auf sound-Tools wie Hintergrund entfernen von Bildrauschen, Audio-equalizer, und keyframing.
  • Mit diesem beeindruckenden tool, Sie können Kompositionen mit Schichtung Clips und Greenscreen-Effekte erstellen..
  • Filmora unterstützt 4K Videos um sicherzustellen, dass jeder Frame des Videos sieht genauso aus wie Realität.
  • Es unterstützt den Import von mehreren videos.
  • Benutzer können die bearbeiteten Videos direkt von Filmora auf andere Plattformen teilen..

Filmora hat sogar eine pro-Version für professionelle Videobearbeitung. Filmora Pro bietet erweiterte Editiermodi. Dieses Tool unterstützt die detaillierte Farbkorrektur. Hier, Benutzer können schnelle und einfach Änderungen mit Premium-Qualität-Presets vornehmen.. Mit Wondershare Filmora, Sie können visuelle Effekte hinzufügen., Animations-Effekte, Audio-Effekte, und noch viel mehr zu deiner Schöpfung mühelos.

Also, Worauf wartest du? Schnappen Sie sich dieses erstaunliche Tool erhalten Sie eine Vielzahl von Effekten bearbeiten. Es ist eine tolle Alternative zu iMovie und Final Cut Pro aufgrund seiner günstigen Preisklasse. Hier, Sie bekommen sogar spannende Features ähnlich wie iMovie und Final Cut Pro. Hoffnung, Diese Überprüfung auf iMovie vs. Final Cut Pro Ihnen etwas geholfen bei der Entscheidung, welche Video-editing-Tool, das Sie mit gehen müssen.

Auch, Vielleicht möchten mehr wissen über KineMaster Pro Video Editor und wie einen Clip in Premiere Pro reverse als auch.

Erfahren Sie mehr über Filmora

Ihnen könnten auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie mit dieser Ordnung sind, aber Sie können opt-Out, wenn Sie es wünschen. AkzeptierenLesen Sie mehr